EPI

KONZEPTION, FUNDRAISING, MEDIENARBEIT

Epilepsie ist in der Schweiz verbreiteter als man denkt. Rund 80‘000 Menschen sind betroffen. Die Schweizerische Epilepsie-Stiftung (kurz: EPI) diagnostiziert, berät, behandelt Akut-Patienten und betreibt intensiv Gehirnforschung. Wir haben für die EPI Stiftung eine Jahresmedienarbeit  aufgebaut und unterstützen im Fundraising, unter anderem mit einem Konzept und der Umsetzung zur Gewinnung von «Freunden der EPI».

 

Auswahl Medienberichte

PferdeWoche, November 2021

Salz & Pfeffer, Oktober 2021

Zürichsee-Zeitung, August 2021  

Brigitte Schweiz, September 2021 

Tages-Anzeiger, Juli 2021

Zolliker Zumiker Bote, März 2021

Schweiz am Wochenende, September 2020 

SonntagsZeitung, Mai 2020